Holzstöckel aus Salzburg

Feuersicheres Holzpflaster dank Imprägnierung

Das Holzstöckelpflaster

Der ideale Boden für Montagehallen, Elektrowerkstätten, Prüfstände, Gießereien, Drehereien, Schmieden, usw.

Ein Industrieboden, der aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften Wohlbefinden am Arbeitsplatz vermittelt.

Nach wie vor gilt Holzstöckelpflaster als Fußbodenbelag mit besonders günstigen Eigenschaften. Hohe Fußwärme vereinigt sich mit der natürlichen Elastizität des Holzes, das Stöße und hohe Punktbelastungen ohne Beschädigungen aufzunehmen vermag, immer rutschfest und sicher begehbar bleibt, und völlig unempfindlich gegen Öl, Benzin und die meisten Laugen und Säuren ist.

Dank seiner Imprägnierung ist Holzpflaster auch feuersicher; Versuche erwiesen, daß im Brandfalle der Holzstöckelboden nicht zur Verbreitung des Brandes beiträgt. Das geringe Gewicht des Belages ermöglicht die Verlegung auch in mehrgeschossigen Betriebsstätten, ohne zusätzliche Zwischendecken-Abstützungen zu erfordern.

Die Verlegung erfolgt ebenso rasch wie ein eventuelles Auswechseln des Stöckelbodens bei Maschinenumstellungen.

Ihr Holzstöckelbauer aus Salzburg für Österreich!